Selbstbewusstsein – Sich annehmen und wertschätzen

Ausgewählte Artikel und Interviews zum Thema Selbstbewusstsein

Indem wir uns auf den Weg der Selbsterkenntnis begeben, beginnt das Abenteuer. Der erste bewusste Schritt ist der Eintritt in ein neues Erleben. Hier finden wir Antworten auf elementare Fragen. Was macht mich aus? Wofür lebe ich?

Das Leben stellt uns permanent vor neue Aufgaben. Die Reaktionen darauf können vielfältig sein. Und vor allem sind unsere Vorstellungen nur ein Teil des Möglichen. Deswegen ist es so wichtig, die eigenen und die Erwartungen anderer stets zu hinterfragen.

Lernen sie das Geheimnis eines gesunden Selbstbewusstsein kennen – Respekt und Wertschätzung der eigenen Person.

Porträt Frau

 

Selbstbestimmung – Ich habe eine Wahl

Von klein auf haben wir die Regeln unserer Umgebung gelernt. Unser soziales Umfeld hat uns aufgezeigt, was möglich ist und was nicht. Diese Eindrücke bestimmen für lange Zeit unsere Wahrnehmung, also das, was wir für richtig und stimmig empfinden. mehr erfahren

Wie entsteht unser Selbstbewusstsein und unser Selbstbild?

Da in jeder Gemeinschaft, jeder Beziehung der Konflikt zwischen den eigenen Sehnsüchten und denen des Gegenüber neu verhandelt wird, hat man auch in jeder Beziehung die Möglichkeit zu reifen. Doch besonders Liebesbeziehungen sind ein Katalysator bei der Persönlichkeitsentwicklung. mehr erfahren

 

Sich annehmen

Unser Selbstbild entscheidet in einem hohen Maße, wie wir etwas erleben und was wir uns zutrauen. Gehen wir respektvoll mit uns um und schätzen die eigenen Fähigkeiten, entsteht Vertrauen. Wir wachsen mit den Aufgaben und sogar Missgeschicke werfen uns nicht aus der Bahn. mehr erfahren

Identität ist eine Aufgabe

Es gilt also die in unserer Kindheit gelernten Muster und Regeln zu durchschauen, die Wunden in unserem Wertgefühl zu erkennen, um die eigentlichen Ursachen für unsere Probleme zu verstehen – und den Grund für unsere falschen (materiellen und äußerlichen) Vorstellungen vom Glück und von der Liebe. mehr erfahren

 

Gelebtes Leben ist ansteckend. Ungelebtes auch. Teil 1/2

Es ist dieses Gefühl in uns, das uns immer mal wieder mahnt: Einmal im Leben so richtig leben! Was fühlen Sie? Jetzt gerade, wo Sie den Satz hören: Einmal im Leben so richtig leben! mehr erfahren

Gelebtes Leben ist ansteckend. Ungelebtes auch. Teil 2/2

Wir kommen nicht umhin, immer wieder für uns selbst die Verantwortung zu übernehmen und zu hinterfragen, was wir gerade tun und für wen wir das tun und ob wir das tun wollen, was wir tun. mehr erfahren

 

Älteres Paar

Zitate

Sie sind einzigartig, und wenn das nicht so ist, dann ist etwas verloren gegangen. – Martha Graham

Um deinen ureigenen Weg zu finden, musst du deiner Freude folgen. – Joseph Campbell

 

Die Schattenseite des Erfolgs

Wenn wir beginnen, uns weniger zu verbiegen, befreien wir auch unsere Mitmenschen ein Stück von dem enormen Druck, erfolgreich sein zu müssen. Die Energie, die es erfordert, sich zu verstellen, können wir alle sinnvoller einsetzen. mehr erfahren

Maskenball

Masken können uns vielleicht eine zeitlang schützen. Als Kind haben wir uns ja auch gerne hinter den Eltern versteckt. Doch irgendwann kommt der Punkt, sich zu zeigen. Ansonsten droht “Gesichtsverlust”. mehr erfahren

 

Die Entstehung des Selbstbildes

Das Selbstbild und Wertgefühl entsteht in unserer Kindheit, unserer ersten Gruppe: Der Familie. Hier bekommen wir unserer Rolle, unseren Platz zugewiesen, werden geprägt. Ein Interview mit der Autorin Katharina Ohana

Sich selbst erkennen

Wenn Sie sich selbst kennen, wissen Sie, mit wem Sie es zu tun haben – das gibt Sicherheit und Vertrauen. Sie erkennen Ihren Wert – dies führt zu Respekt und Wertschätzung. Ein Interview mit der Expertin Annette Auch-Schwelk

 

Ich bin wertvoll

Lebenskrisen fordern uns heraus. Und manchmal überfordern sie uns. Dann gerät der Boden ins wanken und der Alltag ist plötzlich nicht mehr so wie vorher. Wir fühlen uns überrascht, ratlos und alleine gelassen. mehr erfahren

Selbstannahme – Sein eigener Freund sein

Ich selbst wurde sehr deutlich von dem Satz „Sein eigener Freund sein“ aufgerüttelt. Es gab eine Phase von etlichen grauen Jahren in meinem Leben, die schwierig waren, in denen ich mit meiner Lebenssituation haderte. mehr erfahren

 

Leben ist Wandlung

Leben ist Wandlung und somit Entwicklung. Reifen und wachsen können wir nur, indem wir uns bewegen, Neues ausprobieren, unseren Radius Schritt für Schritt erweitern. Ein Interview mit der Autorin Christine N. Kloess
 

Herzensangelegenheiten

Für mich ist der erste Schritt, und vielleicht der wichtigste, das Finden unserer Herzensangelegenheit zu unserer Priorität zu machen. Ein Interview mit der Trainerin Marei Kiele

Porträt Mann

 

Identität – Wer wir sind und worauf es ankommt

Der Mensch trägt in sich eine tiefe Sehnsucht, sein zu dürfen, wie er ist; den Raum zu haben, dieses entfalten und zum Ausdruck bringen zu können ohne auf Ablehnung zu stoßen. mehr erfahren

Kreative Selbstgespräche

Weiterentwicklung ist kaum möglich, sobald wir einen Teil von uns negieren. Wachstum erfordert, den verschiedenen Potenzialen Beachtung zu schenken. Machen Sie Ihrem Kritiker klar, dass es Ihnen auch wichtig ist, Neuland zu betreten. mehr erfahren