Die Menschen denken gerne, dass ihnen etwas fehlt, und kommen deshalb nur schwer zur Ruhe.

Arbeitet man viel, möchte man in den Urlaub fliegen. Kaum ist man dort, sehnt man sich schon wieder zurück nach Hause, weil dort die Freunde sind.

So erhofft man sich das Glück immer in der Zukunft und genießt nicht das Hier und Jetzt.

Den Augenblick aber als an sich vollkommen zu erleben, das ist der Schlüssel zu dauerhaftem Glück.

Ole Nydahl